Modernisierung 2017

Umbau in Teilen des gemischten Bereichs bis September 2017

Modernisierung und Umbau 2017

Im großzügige Saunahaus im neuen Saunagarten ist der Innenausbau in vollem Gange. Es wird zwei moderne Saunakabinen, einen Duschbereich sowie einen Freisitz beinhalten. Das Zentrum des Saunagartens ist das Thermalbewegungsbecken mit zwei integrierten Kalt-Tauchbecken und einer Wasserwand, welches derzeit auch gebaut wird. Auf den Liegeflächen, die das neue Thermalbecken umfassen werden, lässt sich die Freiluftatmosphäre wunderbar genießen. Ein komfortabler Wandelgang wird das Saunahaus mit dem bestehenden Gebäudeteil verbinden.

 

Der bestehende Thermengarten der Albtherme ist ebenfalls modernisiert worden. Hier sind die Arbeiten bereits abgeschlossen. In dem für alle Gäste zugänglichen Bereich sind neue, bequeme Liegeflächen in Holzoptik entstanden. Rund um das Außenbecken der Therme wurden die verwitterten Betonplatten durch einen modernen Belag ersetzt. Die Außendusche ist zum Beckenrand verlegt und mit Warm- und Kaltwasser ausgestattet worden. Ein Teil der Liegewiese wurde terrassiert und als Sitz- bzw. Liegefläche ausgeformt. Ein Rollrasen komplettiert den neuen modernen Außenbereich. 

Großartige Aussichten für 2017 - im Obergeschoss wird ein weiterer Saunabereich großräumig neu gestaltet und Sie mit Kneippanlage, Infrarotkabine, einem Trinkbrunnen und modernen Ruheräumen begeistern.

Im Erdgeschoss entsteht ein gemütliches Saunabistro sowie ein wohnliches Kaminzimmer mit Blick ins Grüne, das Ihnen viel Raum für Entspannung bietet.

Wir möchten unsere Gäste darauf hinweisen, dass die Außenflächen im Garten und die Gemischte Sauna nur eingeschränkt nutzbar sind.

Ende der Bauarbeiten voraussichtlich September 2017

Ansprechpartner ist die Kurverwaltung Waldbronn