"Wie ein Tag am Meer"

Totes-Meer-Salzgrotte, das heißt "tief durchatmen" und die besondere Wirkung der reinen Luft genießen. 

In der Waldbronner Totes-Meer-Salzgrotte herrscht ein wohltuendes Meeresklima. Sanfte Licht- und Klangeffekte unterstützen die tiefe Entspannung.

Genießen Sie den 45-minütigen Aufenthalt in der Salzgrotte und spüren Sie die ganz besonderen, wohltuenden Effekte.

Salzziegel, in Jordanien aus dem Toten Meer gewonnen, bilden die naturreinen Wände und den Boden der Salzgrotte. Salzstalaktiten und eine zusätzliche Salzschüttung des Bodens sorgen für reine, salzhaltige, feuchte Luft. Eine zusätzliche Klimatisierung gewährleistet ein frisches Raumklima. Die Wirkung des Totes-Meer-Salzes beruht auf seiner einzigartigen chemischen Zusammensetzung. Im Gegensatz zu Berg- und Steinsalz verfügt das Salz aus dem Toten Meer über eine hohe Löslichkeit und reichert die Luft wesentlich stärker mit negativen Ionen an.

Bequeme Liegen, ruhige Musik und angenehme Beleuchtung erwarten die Besucher in der Waldbronner Totes-Meersalz-Grotte. Bei einer Raumtemperatur von ca. 22°C und einer Luftfeuchtigkeit von max. 50% sind die Bedingungen ideal, sich von Umweltsmog und Stress zu erholen.

Sie genießen

  • einen Tagesaufenthalt in der Albtherme inkl. Saunalandschaft 
  • 45 Minuten Entspannung in der „Totes-Meer-Salzgrotte" (Reservierung erforderlich)
  • ein Duschschaum
  • Vitamincocktail oder 1 Glas Prosecco

Terminreservierungen bitte telefonisch unter 07243 56570.